MONSTERS ON THE MOON

4 Monster. 1 Mond. Und alle wollen diese Kristalle!

Image
MONSTERS ON THE MOON: Die Spielwelt
Irdische Sagen- und Fabelwesen im All? Na klar! Denn bei „Monsters on the Moon“ wollen Vampir, Hexe, Werwolf und Skelett die Kontrolle über den Erdtrabanten an sich reißen. Ihr Ziel: dort möglichst große Kolonien aufbauen! Natürlich gönnt keines der Monster den anderen den Sieg! Am Ende kann nur einer der Kontrahenten den Mond erobern – und mit den eingesammelten Mondkristallen zurück zur Erde fliegen! Wer krallt sich den Mond?!
Image
MONSTERS ON THE MOON: Die Spielidee
Reihum werden Karten aneinander oder aufeinander gelegt, um mehr eigene Monster auf den Mond zu bringen und die anderen zu verdrängen. Dabei dürfen immer nur zwei Felder einer Karte überdeckt werden – das Ablegen der Karten wird somit immer kniffliger. Nebenbei platzierst und sammelst du geschickt Kristalle, baust Mondmauern und setzt deine Raumschiffe – schon hast du den Mond so gut wie unter Kontrolle! Was simpel klingt, ist ein kurzweiliger, aber großer Spielspaß für Freunde und Familien.
Image
Image
Image

Das sind die Spielvarianten

Verschiedene Startaufstellungen und Spielvarianten garantieren grenzenlose Abwechslung im Kampf um den Mond!
Image

Startaufstellung

Jedes Spiel ist anders! Denn du kannst immer eine andere Startaufstellung wählen. Möchtest du auf den leeren Mondlandschaften und um Armstrongs Basiscamp Kristalle schürfen oder dich direkt ins Getümmel stürzen? Starte, wie du möchtest oder wähle aus den empfohlenen Szenarien „Weite Wege“, „Konfrontation“ oder „Neue Siedlung“.

Image

Variante „Standard“

Bringe möglichst viele eigene Monster auf den Mond! Liegen diese direkt nebeneinander, gibt es doppelte Siegpunkte. Bilde zudem eine möglichst große Gruppe, in der viele deiner Monster Kante an Kante benachbart sind. Sammle Mondkristalle ein oder platziere sie auf einer leeren Mondlandschaft.

Image

Variante „Mondmauern“

Mondmauern schützen deine Gebiete und verdoppeln deine Punkte! Entscheide in jeder Runde aufs Neue, ob du eine Karte oder bis zu fünf Mauern platzieren möchtest. Sind deine Monster komplett mit Mauern umgeben, gibt es doppelte Siegpunkte! Nutze dabei geschickt die Mauern der anderen mit.

Image

Variante „Mission“

Zu Beginn des Spiels erhältst du zwei Missionen, die dir zusätzliche Siegpunkte bescheren. So sollst du zum Beispiel deine Monster am Rand des Spielfeldes platzieren, sie in Quadraten anordnen oder immer neben einen Kristall legen. Niemand anderes weiß, welches deine spezielle Mondmission ist.

Image

Variante „Solo“

Der „Mann im Mond“ hat sich festgelegt: Der Vampir ist sein Favorit, ihm soll der Mond gehören! Bedeutet aber auch: Alle anderen Monster müssen weg! Nur die Mondkristalle dürfen bleiben. Am Ende des Spiels bekommst du Pluspunkte für Vampire und Kristalle, Minuspunkte für alle anderen Monster. Eine Wertung sagt dir, wie gut du abgeschnitten hast.

    MONSTERS ON THE MOON online vorbestellen!

    Ab Ende Juni kannst du MONSTERS ON THE MOON bei uns online kaufen!

    Image

    Monsters on the Moon (ab Anfang Juli 2024)

    Preis: 26,90 €
    zzgl. Versandkosten

    Videos

    Monsters on the Moon: Erklärvideo von „Brettballett“

    YouTube

    Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
    Mehr erfahren

    Video laden

    Monsters on the Moon: Rezension von „Brettspielgarde“

    YouTube

    Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
    Mehr erfahren

    Video laden

    Downloads

    Die Spielregeln zum Spiel MONSTERS ON THE MOON:

    Bewertungen

    Hier eine Auswahl der Bewertungen von Monsters on the Moon:
    Bewertung

    „Ein Familienspiel mit lustigem Thema und Regeln, die in 2 Minuten erklärt sind! Es gibt viele kleine taktische Entscheidungen, einen tollen Grad an Interaktion! Ein Absacker oder Opener mit hohem Wiederspielreiz!“

    Bewertung

    „Das Spiel hat uns gut gefallen und hat ein echt witziges Thema! Es ist echt gut ausbalanciert, denn wer am Anfang hinten liegt, hat trotzdem noch eine Chance zu gewinnen!“

    Pam und Michael, Blogger @brettspielgarde

    Bewertung

    „Das war wieder eine riesige Gaudi bei euch! 🥳 Auch wenn Yogi haushoch gewonnen hat, hatten wir sehr viel Spaß mit Monster in the Moon!“

    Marc, Blogger @playing chilla

    Bewertung

    „Das Spiel sieht super aus, leider (für uns zumindest) waren die Tische immer alle voll. Aber wir freuen uns schon auf den Titel!“

    Lara, Sally, Tobi, Sassi, Alina, Fabian, Jotti & Marv, Blogger @brettspielkraken

    Bewertung

    „Am liebsten hätte ich das Spiel direkt mitgenommen!“

    Lutz, Blogger @lutz_boardgames

      … und immer auf dem Laufenden!

      Folge uns in den sozialen Netzwerken und verpasse keine Neuigkeiten!